Der TV-Sender ARTE hat im Rahmen seiner Reihe „Future“, in der er sich auf das Abenteuer Zukunft einlässt und in Serien, Dokumentationen und wissenschaftlichen Sendungen unterschiedliche Zukunftsperspektiven erkundet, unsere Praxis besucht und in seinem wissenschaftlichen Beitrag die Heilkraft der Tiefstkälte bei -110° Celsius untersucht. Anschaulich wird die „Heilung durch extreme Kälte“ dargestellt. Förderlich ist die Tiefstkälte für Patienten mit chronischen Schmerzen, bei rheumatischen Erkrankungen, Hautkrankheiten und Sportlern zur Regeneration und Prävention.
Fazit des Beitrags: Dem innovativen Projekt Tiefstkälte steht noch eine große Zukunft bevor! Wir freuen uns darauf!

Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=RyY_-brFt8c

 

Unsere News bei Twitter